Bei einem Sterbefall zu Hause:

Bitte nehmen Sie unmittelbar nach Eintritt des Todes Kontakt mit uns auf.
Sie erreichen uns unter 02615/ 870 78 oder 0664/ 401 54 36.

Der Tod Ihres Angehörigen muss durch einen Arzt festgestellt werden,
die Verständigung übernehmen wir gerne für Sie.
Alle weiteren Schritte werden Pietätvoll von uns mit Ihnen besprochen.
Damit Sie sich in aller Ruhe und auf Ihre Weise verabschieden können.


Bei einem Sterbefall im Krankenhaus/Pflegeheim:

Nachdem Sie die Todesnachricht erhalten haben, nehmen Sie bitte
unmittelbar Kontakt mit uns auf.
Alle weiteren Schritte werden Pietätvoll von uns mit Ihnen besprochen.
Damit Sie sich in aller Ruhe und auf Ihre Weise verabschieden können.


 
Bei einem Sterbefall an einem öffentlich Ort:

Sie erhalten die Todesnachricht in diesem Fall von der Exekutive. Wir bitten Sie mit uns umgehend in Kontakt zu treten, damit wir in Absprache mit der Polizei und Ihnen, die Überführung vom Todesort zur Aufbahrungshalle erfolgen kann.
Alle weiteren Schritte werden Pietätvoll von uns mit Ihnen besprochen.
Damit Sie sich in aller Ruhe und auf Ihre Weise verabschieden können.


 
Bei einem Sterbefall im Ausland:

Beim Ableben eines österreichischen Staatsbürgers im Ausland erfolgt die Benachrichtigung durch eine österreichische Vertretungsbehörde (Polizei oder Botschaft). Wenn Sie uns umgehend informierten übernehmen wir gerne die weiteren Schritte für sie. Die weiteren Schritte werden Pietätvoll von uns mit Ihnen besprochen. Damit Sie sich in aller Ruhe und auf Ihre Weise verabschieden können.











































zurück zur Startseite

Über uns - Anfahrtsplan - Impressum